View job here

Wir suchen für den Aufbau unserer Familienaktivierenden Krisen- und Clearinggruppe für Kinder in Charlottenburg-Wilmersdorf Sozialpädagogen (m/w/d) mit Interesse und Freude an aktiver Mitgestaltung unseres Angebots mit 30 bis 38,5 Std./Woche im Tagesdienst. Eine systemische Zusatzqualifikation ist explizit erwünscht.

In unserer Gruppe sind Kinder von 3 – 10 Jahren kurzfristig bzw. mittelfristig i.d.R. im Rahmen einer Krisenunterbringung untergebracht. In intensiver Zusammenarbeit mit den Familien erarbeiten wir gemeinsam eine nachhaltige und tragfähige Perspektive, die möglichst in einer Rückführung der Kinder in die Familie mündet.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Mitgestaltung am Aufbau unserer neuen Krisen- und Clearinggruppe
  • Wertschätzende, systemische und ressourcenorientierte Arbeit mit den Familien in Krisensituationen
  • Perspektivklärung mit allen Beteiligten und nachhaltige Stärkung der Erziehungs- und Problemlösekompetenzen der Eltern unter Berücksichtigung des Kinderschutzes
  • Durchführung von systemisch ausgerichteten Eltern- und Familiengesprächen / -beratungen
  • Gewährleistung des Kinderschutzes
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team und intensive Kooperation mit dem Jugendamt und seinen Diensten, Fachkräften und allen am Hilfeprozess Beteiligten
  • Coordinierende Aufgaben bzgl. der Durchführung der Hilfe
  • Individuell angepasste Unterstützung der Kinder bei der Bewältigung ihrer aktuellen Entwicklungsaufgaben sowie Stärkung ihrer Selbstwirksamkeit und Resilienz

Wir bieten:

  • Ein interdisziplinäres, sehr motiviertes Team im Aufbau mit Interesse an gemeinsamer Gestaltung in einer partizipativen, konstruktiven und wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld
  • Regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildung, Teamsitzungen mit Kollegialer Fallberatung und Supervision
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Bezahlung nach Haustarif angelehnt an KTD Abt. 1
  • Weihnachts-, Urlaubsgeld
  • zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • 30 Tage Urlaub

Ihr Profil:  

  • Studium der Sozialen Arbeit (oder vergleichbar) mit systemischer und evtl. auch traumapädagogischer Weiterbildung
  • Sie arbeiten mit Freude und aus einer wertschätzenden, ressourcenorientierten und systemischen Haltung heraus mit Kindern und ihren Familien
  • Sie sind engagiert, kommunikativ und humorvoll und stellen sich gerne neuen Situationen
  • Sie bringen sich gerne aktiv und eigenverantwortlich ein
  • Sie sind in der Lage, komplexe Dynamiken in Familien sowie auch in Wechselwirkung in den Hilfesystemen wahrzunehmen und in ihrer Arbeit einzubeziehen
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Empathie und können vertrauenswürdige, tragfähige Beziehungen anbieten
  • Sie sind belastbar, arbeiten gerne im Team und verfügen über eine ausgeprägte Selbstreflexionsfähigkeit
  • Sie verfügen möglichst über Erfahrungen mit der Altersgruppe 3-10 Jahre
  • Sie arbeiten strukturiert und haben gute Kenntnisse im Bereich des Kinderschutzes bzw. bringen die Bereitschaft zur entsprechenden Qualifizierung mit
  • Sie achten den kirchlich-diakonischen Auftrag und erfüllen die übertragenen Aufgaben im Sinne von Kirche und Diakonie

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Für eine noch schnellere Bearbeitung können Sie sich jetzt ganz neu bei uns Online bewerben. Oder wie bisher per Email an bewerbung@dasi-berlin.net.