View job here

Wir suchen für unsere familienanaloge Wohngruppe in Spandau zwei Erzieher (m/w/d) innewohnend /alternierend in Vollzeit mit 38.5 Std./Woche.

In unseren Familienwohngruppen (FWG) betreuen wir 2 - 6 Kinder und Jugendliche, die aus verschiedenen Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können. Diese wohnen im Rahmen der FWG mit einer innewohnenden pädagogischen Fachkraft zusammen, die durch zugehende pädagogische Kräfte und eine Hauswirtschaftskraft unterstützt wird.

Der familiäre Rahmen mit einer kontinuierlichen Bezugsperson und verlässlichen Alltagsstrukturen bietet den Kindern und Jugendlichen eine familienähnliche Lebensgemeinschaft, Sicherheit und einen behüteten Raum für ihre individuelle Entwicklung.

Im Vordergrund der pädagogischen Arbeit steht dabei,

  • Vertrauen und verlässliche Bindungen aufzubauen
  • den Kindern und Jugendlichen psychische Stabilität zu geben, soziale Kompetenzen zu stärken und ihre Entwicklung und individuellen Fähigkeiten zu fördern,
  • sie beim Erlernen von lebenspraktischen Kompetenzen wie Kochen, Wäsche Waschen, Einkaufen etc. in der Hausgemeinschaft zu unterstützen,
  • mit ihnen zu üben, mit Konflikten und Problemen umzugehen,
  • ihnen einen klar strukturierten Alltag mit festen Ritualen zu bieten,
  • sie schulisch zu begleiten und zu fördern,
  • gemeinsam mit ihnen die Freizeit aktiv zu gestalten,
  • und die familiären Bezugspersonen einzubinden (unter Berücksichtigung des Kinderschutzes).

 

Wir bieten:

  • sinnstiftende Tätigkeit in einem kollegialen und familiären Umfeld
  • sicherer Arbeitsplatz und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Bezahlung nach Haustarif angelehnt an KTD Abt. 1, Weihnachts-, Urlaubsgeld und Zeitzuschläge
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • regelmäßige Supervision
  • kontinuierliche Team- und Fallberatungen

 

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Freude und Leidenschaft mit ihnen in familienanaloger Gemeinschaft temporär oder innewohnend zusammen zu leben und zu arbeiten
  • Wunsch nach einem langfristigen Arbeitsverhältnis
  • Offenheit für flexible Arbeitszeiten (Schicht- und spontane Vertretungsdienste)
  • dass Sie den kirchlich-diakonischen Auftrag achten und die übertragenen Aufgaben im Sinne von Kirche und Diakonie erfüllen

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Für eine noch schnellere Bearbeitung können Sie sich jetzt ganz neu bei uns Online bewerben. Oder wie bisher per Email an bewerbung@dasi-berlin.net.